Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen bei der Heirol Kosmetik F. Wermescher GmbH & Co. KG durch Verbraucher (§ 13 BGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Die Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Besteller, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt.

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr uneingeschränktes und vorbehaltloses Einverständnis zu unseren ausgewiesenen Preisen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bestimmungen hiervon gelten nur, wenn Sie ausdrücklich von uns anerkannt werden.

Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar. Irrtümer sind vorbehalten.

Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab.

Der Kaufvertrag kommt mit Zusendung der Bestellbestätigung zustande.

Widerrufsrecht

Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Das Widerrufsrecht besteht nach § 312g BGB nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind sowie bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Ware, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Heirol Kosmetik F. Wermescher GmbH & Co. KG, Oberer Hohweg 17, 73553 Alfdorf, Telefon: 07172/31182, Fax: 07172/ 31000, E-Mail: info@heirol.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

WIDERRUFSFORMULAR
www.heirol.de/widerruf

Lieferung

Wir liefern schnell und zuverlässig innerhalb weniger Werktage innerhalb des gesamten Bundesgebiets. Genauere Informationen hierzu werden Ihnen im Bestellablauf und vor Abschluss der Bestellung angezeigt. Sollten wir bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellen, dass von Ihnen bestellte Artikel nicht vorrätig sind, werden wir Sie gesondert darüber informieren.

Die anfallenden Versandkosten sind beim Bestellabschluss und in der Bestellübersicht ausgewiesen. Ab einem Gesamtbestellwert von € 40,- liefern wir in Deutschland porto- und verpackungskostenfrei.

Lieferung ins Ausland

Um Kunden auch im Ausland zu bestmöglichen Konditionen beliefern zu können, berechnen wir grundsätzlich nur einen Versandkostenanteil, der je nach Paketgröße, Gewicht und Land variiert (derzeit ab € 10,50 für Lieferung nach Österreich und ab € 16,50 für Lieferungen in die Schweiz). Anfallende Überweisungsgebühren sowie weitere Kosten und Abgaben sind ebenfalls von Ihnen als Auftraggeber zu tragen. Mehrwertsteuerfreie Lieferungen in die Schweiz sind nur möglich, wenn auch die Versandadresse in diesem Land liegt. Gerne informieren wir Sie vor Lieferung über die entstehenden Versendungskosten. Ab einem Gesamtbestellwert pro Sendung von € 40,- liefern wir versandkostenfrei bis zur deutschen Grenze. Lieferungen in andere als die genannten Länder bearbeiten wir gerne auf Anfrage.

Preise

Die genannten Preise sind in EUR ausgewiesen und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer  (aktuell 19% bzw. 7%). Sie bleiben bis zur Ausgabe des nächsten Angebotes gültig. Sollte unser Angebot trotzdem einmal einen offensichtlichen Fehler, z.B. einen Irrtum, Schreib- oder Rechenfehler enthalten, behalten wir uns vor, den korrekten Preis zu berechnen. In diesem Fall gewähren wir Ihnen ein sofortiges Rücktrittsrecht, wenn Sie damit nicht einverstanden sein sollten.

Mengenrabatt

Bestellwert     Prozente

ab € 60,-        3%

ab € 100,-      4%

ab € 150,-      5%

ab € 200,-      7%

ab € 250,-      10%

Bezahlung

Im Heirol Online-Shop können Sie grundsätzlich per Rechnung bezahlen. Der genannte Gesamtbetrag ist sofort nach Erhalt der Ware zur Zahlung fällig. Alternativ stehen Ihnen auch Bankeinzug mit 2% Skonto, Vorkasse und Paypal als Zahlungsmittel zur Verfügung. Eine hinreichende Deckung des Bankkontos setzen wir voraus. Die Heirol Kosmetik F. Wermescher GmbH & Co. KG behält sich im Einzelfall das Recht vor, Zahlungsarten auszuschließen.

Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Warensendungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Heirol Kosmetik F. Wermescher GmbH & Co. KG.

Mängelrüge - Gewährleistung - Haftung

Soweit nicht abweichend vereinbart, gilt für nicht offensichtliche Mängel die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 Monaten. Bei offensichtlichen Mängeln hat der Kunde diese zwei Wochen nach Erhalt der Ware schriftlich anzuzeigen, anderenfalls sind Gewährleistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel ausgeschlossen.

Der Kunde ist verpflichtet, uns die Überprüfung der fehlerhaften Ware zu gestatten. Der Kunde hat bei Lieferung einer mangelhaften Sache nach seiner Wahl einen Anspruch auf Nachbesserung der fehlerhaften Sache oder Ersatzlieferung. Erst wenn eine Nachbesserung oder erste Ersatzlieferung fehlschlägt, kann der Kunde sein Recht auf Rücktritt vom Vertrag oder Herabsetzung des Kaufpreises geltend machen. Im Fall einer Nacherfüllung ist der Kunde jedoch verpflichtet, die mangelhafte Sache herauszugeben sowie für seinen Gebrauchsvorteil Wertersatz zu leisten.

Keine Gewährleistungspflicht besteht für Schäden durch normale Abnutzung sowie unsachgemäße Handhabung. Bei Rücksendung von zu Recht beanstandeter Ware tragen wir die Gefahr. Die erneute Zustellung der Ware erfolgt ebenfalls auf unsere Kosten.

Wir haften ausschließlich für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher vertraglicher Hauptpflichten (Kardinalpflichten). Eine weitergehende Haftung ergibt sich nur aus dem Produkthaftungsgesetz oder durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten durch uns bzw. unsere Erfüllungsgehilfen.

Schlussbestimmungen

Für die geschlossenen Kaufverträge gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Sollten einzelne dieser Geschäftsbestimmungen ganz oder zum Teil unwirksam sein oder werden, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragsparteien sind in diesem Fall verpflichtet, die Bestimmungen so auszulegen und zu gestalten, dass der mit den nichtigen oder rechtsunwirksamen Teilen angestrebte Erfolg soweit wie möglich erreicht wird.

Anschrift und Kundenservice

Falls Sie Informationen wünschen, Fragen haben oder einmal mit einer Lieferung unzufrieden sein sollten, stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag während unserer Geschäftszeiten von 08.00 bis 16.00 Uhr jederzeit gerne zur Verfügung:

Heirol Kosmetik F. Wermescher GmbH & Co. KG - Oberer Hohweg 17 - 73553 Alfdorf 

www.heirol.de - E-Mail: info@heirol.de - Tel (07172) 31182 - Fax: (07172) 31000

Desweiteren können Kunden zur außergerichtlichen Streitbeilegung die Online-Plattform der EU nutzen. Die EU-Kommission bietet hierfür die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen.

Weitere Informationen zu Bestellablauf und Vertragstext

Bestellvorgang

Wenn Sie ein gewünschtes Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [In den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Einkaufswagens oben rechts ansehen. Durch Anklicken des Buttons mit dem Papierkorb-Symbol können Produkte wieder aus dem Warenkorb entfernt werden. Optional kann eine Mengenänderung vorgenommen werden. Ebenso kann hier ein Gutschein eingelöst und/oder eine Versandkostenermittlung durchgeführt werden.
Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [Weiter zur Bestellung].
Anschließend entscheiden Sie, ob Sie als Gast ohne Registrierung einkaufen oder ob Sie sich ein Kundenkonto erstellen. In beiden Fällen geben Sie im Folgenden Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.
Im Anschluss wählen Sie Versand- und Zahlungsart aus und gelangen jeweils über den Button [Mit Bestellung fortfahren] zur Gesamtübersicht Ihrer Bestellung. Hier können Sie die Eingaben nochmals prüfen und gegebenenfalls durch Anklicken des Stift-Symbols oder des Buttons [Warenkorb ändern] anpassen, die Widerrufsbelehrung sowie die AGB einsehen, im Kommentar-Feld eine Nachricht an Heirol schicken sowie gegebenenfalls einen Coupon einlösen.

Sind alle Angaben korrekt, schließen Sie die Bestellung nach Bestätigung der AGB durch Anklicken des Buttons [Zahlungspflichtig bestellen] ab.

Sind Sie bereits Kunde, werden Ihnen nach der Anmeldung mit Ihrem Kunden-Login (E-Mail-Adresse und bekanntes Passwort) Ihre Adressdaten, die bereits eingestellte Versand- und Zahlungsart sowie der Warenkorb und ein Hinweis auf die Widerrufsbelehrung angezeigt.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, im Kommentar-Feld eine Nachricht an Heirol zu schicken sowie gegebenenfalls einen Coupon einzulösen.
Sind alle Angaben korrekt, schließen Sie die Bestellung nach Bestätigung der AGB durch Anklicken des Buttons [Zahlungspflichtig bestellen] ab.
Andernfalls können Änderungen jeweils durch Anklicken des Stift-Symbols oder des Buttons [Warenkorb ändern] angepasst werden.
 
Zuletzt erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Bestellnummer und Ihrer gewählten Zahlungsart. Eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung geht Ihnen außerdem per E-Mail zu.
 
Hinweise:
Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z. B. zu Korrekturmöglichkeiten.
Der Warenkorb speichert die ausgewählten Produkte, auch wenn der Bestellvorgang abgebrochen wird und/oder sich der Kunde abmeldet. Sind die Artikel im Warenkorb nicht mehr interessant, können diese wie oben beschrieben aus dem Warenkorb entfernt werden.

Vertragstext

Der Vertragstext steht Ihnen in deutscher Sprache zur Verfügung und wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf unseren Internetseiten einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten nur noch über das Internet für Sie zugänglich, wenn Sie ein Kundenkonto bei uns haben.