Wir über uns

Bereits im Jahr 1960 wurde die Marke „Heirol“ beim Deutschen Patentamt in München als Wort- und Bildmarke vom damaligen Inhaber Edmund Heinicke der Firma Technochemie für Mittel zur Körper- und Schönheitspflege angemeldet. Sie sollte eine Brücke zwischen dem technisch-wissenschaftlich orientierten Herstellungsverfahren und den natürlich enthaltenen Wirk- und Pflanzenstoffen schlagen, sowie für hochwertige Pflegeprodukte stehen, die das Aussehen schöner machen und den Körper bei der Gesunderhaltung unterstützen.

Im Jahr 1972 wurde das Unternehmen von Felix E. Wermescher übernommen und aus Kaltenbrunn im Frankenland nach Alfdorf in den schwäbisch-fränkischen Wald verlagert. Heute leitet Peter Wermescher in der dritten Generation die Geschicke des Familienbetriebes.

Das Sortiment unseres Hauses erstreckt sich von Naturheilmitteln und Massagepräparaten über Körperpflegeprodukte bis hin zu ätherischen Ölen und Saunaaufgüssen. Ideal ergänzt wird das bestehende Sortiment durch den Einbezug von Artikeln unserer langjährig vertrauten Partner. Selbstverständlich werden auch diese Präparate nach den gesetzlichen Richtlinien, die in Deutschland und Europa gelten, hergestellt.

Es ist unser Ziel, durch hohe Qualität und individuellen Service zu überzeugen und sowohl treuen Stammkunden als auch Neukunden attraktive Angebote „rund um die Gesundheit“ anzubieten. 

Mit besten Grüßen

Peter Wermescher mit dem gesamten Heirol Team